Ich führe Sie und Ihre Gruppe....

Führungen für Menschen mit Behinderungen - auch für Kinder

Lehrerinnen und Lehrer, die an Förderschulen unterrichten, sind in besonderer Weise eingeladen, mit ihren Schülerinnen und Schülern Angebote an außerschulischen Lernorten, z.B. im Kölner Dom, wahrzunehmen.


Der große Aufwand mit Kindern z.B. in den Dom zu fahren, die durch Mehrfachbehinderungen beeinträchtigt sind, sollte sich lohnen und für alle zu einem Erlebnis werden.

 

In einem persönlichen Gespräch können wir abstimmen, wie dieses Ziel optimal erreicht werden kann. Rufen Sie mich an, wenn Sie das Angebot nutzen möchten.