Fortbildungen

für Gästeführende in Kirchen, Stadträumen und Landschaft

für Lehrende aller Schulformen

Bitte folgen Sie den Zielgruppen links "Gästeführende" und "Lehrende aller Schulformen", um weitere Informationen zu bekommen.

Herzlichen Dank für die tolle Fortbildung. Noch nie hat Lernen so viel Spaß gemacht! (B.P.)

 

Fortbildungen sind

- Gelegenheiten Neues zu sehen und zu hören;

- Orte kollegialen Austauschs;

- Orte des Lernens;

- Quellen der Inspiration und Motivation;

- Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis;

- intensive Arbeitsstunden in entspannter Atmosphäre.

  

Sie finden konkrete, termingebundene Themen und Formate im Bereich Themenwelten, die für Sie und Ihre Gruppe individuell buchbar sind und Sie inspirieren können. Ich plane gerne mit Ihnen und lege großen Wert darauf, jede Fortbildung neu auf Ihre Bedürfnisse hin zu konzipieren.

Alle Angebote lassen sich für die Gästeführer -EU-Qualifizierung (DIN EN 15565) eindeutig zuordnen.

Themenliste Fortbildungen für Gästeführende
Sie finden verschiedene Themen in Kürze beschrieben. Details sollten immer individuell abgesprochen werden.
Überblicksinfo 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 632.8 KB

Winterfortbildungen

Die jährlichen Winterfortbildungen stehen seit Jahren unter einem besonderen Thema und finden an einem besonderen Ort statt.

 

Die nächste Winterfortbildung findet vom 19.-20. Januar 2019 in Limburg an der Lahn statt. Kernthema werden Steine sein, denen wir als Baumaterialien überall begegnen und die in Ihrer Entstehung eine sehr unterschiedliche Geschichte aufweisen. Ferner besuchen wir den Dom und die Stadt.

 

Die letzte Winterfortbildung hat am Niederrhein vom 3. - 4.Februar 2018 stattgefunden unter dem Titel "Kunst und Natur im Dialog" .

 

Ich wiederhole einige Veranstaltungen auch auf Ihren Wunsch hin für Ihre Kolleginnen und Kollegen. Gemeinsam können wir ein Thema für Sie entwickeln.

 

2017 war die Veranstaltung in Bingen am Rhein. "Lese-Lust und Vortragskunst, Kleine Kunstwerke in meiner Führung" war der Titel einer in Bingen und im Kloster Eberbach gestalteten Weiterbildung in Kooperation mit dem Staatstheater in Mainz.

 

2016 fanden unter dem Thema "Teilhabe für alle, Inklusion bei Gästeführungen" die Tage in Marburg statt. Weitere Tagungen gab es schon zum Thema der Stadtplanung und -entwicklung in Maastricht.

Sie können einen kleinen Themenüberblick hier entnehmen:

Aktuell

Kinderführung - erfolgreiche Konzeption und Durchführung

Glaskunst der Moderne -

Es werde Licht

  • Tagesveranstaltung
    am 4.9.18 in Aachen
  • 26./27.11.2018
    Mainz, Wiesbaden, Langen

 

Architektur

Einführungsseminar I Formenlehre

Romanik - Theorie, Fachvokabular und Praxis für Führende
Tagesseminar

Zukunft im Nebel?
Zukunft im Nebel?

Gäste führen - ein Beruf für mich?

Köln, Domblick
Köln, Domblick

  

Aus- und Fortbildungskurs
Kursbeginn am 10. Mai 2019

 

 

 

 

 

 

 

Kathedralen als Bildmotiv
  

 

 

 

 

 

 

 

 

Wochenende Maastricht

 

Zum Göttlichen Erlöser, Köln
Zum Göttlichen Erlöser, Köln

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lichtblicke
Glaskunst und Glasherstellung

Archiv - Ideen

 

Sie möchten für Ihren Gästeführerverein oder Ihre Interessensgemeinschaft ein Angebot zur Weiterbildung entwickeln. Sie suchen ein Thema oder Sie haben schon einen konkreten Wunsch, dann schauen Sie meine Angebote an oder nehmen direkt Kontakt zu mir auf.

 

"Himmelsblick"
"Himmelsblick"

Architektur

Einführung Seminar Formenlehre

GOTIK
Theorie, Fachvokabular und Praxis für Führende -  Tagesseminar

Architektur

Theorie, zahlreiche Anschauungsbeispiele und Praxis für Führende, Ort: Köln

St. Michaelis, Hamburg
St. Michaelis, Hamburg

Kirchenräume erschließen

Didaktik, Pädagogik,
Theologie, Liturgie

 

 

Kinder als besondere Gäste

Führungen für und mit Kindern

 

 

"Gesichter schauen uns an"

Führungen im "Bilderwald"

 


Sie können auch hier Angebote finden...